AK-Wahl 2019 aktuell: bitte Briefwahl nutzen - Postkasten ist Wahlurne!

"Miteinander arbeiten. Für die Interessen aller Beschäftigten!" - Spitzenkandidat AK-Vz.Präsident Sepp Hager.

"Bitte Briefwahl nutzen und LISTE 2 NÖAAB-FCG wählen!" - Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier.

Die Arbeiterkammerwahl ist angelaufen. Wahlberechtigte, die die Wahlkarte per Post bekommen, wählen LISTE 2 - NÖAAB-FCG und nutzen die Briefwahl.

Der Countdown zur AK-Wahl läuft - mit der Briefwahl geht's los:

LISTE 2 - Volkspartei Niederösterreich NÖAAB-FCG wählen und die Wahlkarte ganz einfach in den nächsten Postkasten werfen! 

Viele Wahlberechtigte wählen in ihren Betrieben mit vor Ort eingerichteten Wahlkommissionen.

Alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Betrieben ohne eigenen Wahlsprengel können per Briefwahl ihre Stimme abgeben und bekommen ab sofort ihre Wahlunterlagen von der Arbeiterkammer per Post nach Hause zugeschickt.
JEDER POSTKASTEN ist dann bis 2. April eine WAHLURNE!

Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier:
"Ich bitte alle Wahlberechtigten bei der Arbeiterkammerwahl ihre Stimme für die LISTE 2 - NÖAAB-FCG abzugeben und unsere Vertreter in die Arbeitnehmervertretung zu wählen. Die AK-Wahl ist KEINE rote Wahl!"